Craniosacrale Osteopathie


Ein Leben hat viele Facetten, nebst erfreuliche Momente können sich auch körperliche Beschwerden und seelische Unausgewogen-heiten zeigen. 

Körperliche, seelische und psychische Faktoren beeinflussen sich gegenseitig.

Das Behandlungskonzept orientiert sich an naturwissenschaftlichen Grundlagen aus der Anatomie, Physiologie und der Neurologie.

Die Craniosacral Therapie eignet sich wunderbar für Säuglinge, Kinder und Erwachsene bis ins hohe Alter.

Mittels gezielter Techniken, unterstütze ich Sie individuell und Ihrer momentanen Lebens-situtation angepasst. 

 

Mobilitätsverluste und Blockaden werden beseitigt, um so die Selbstregulierung des Körpers zu aktivieren.

Die Craniosacral Therapie kann helfen, schwierige Erfahrungen auf körperlicher und seelischer Ebene nachhaltig zu verarbeiten und zu lösen.


Mobilitätsmassage nach Dr. Terrier


Der praktizierende Chiropraktiker, Dr. Terrier aus Baden bei Zürich, bemerkte eines Tages, dass sich bei einer Palpation der umliegenden Strukturen eines Gelenkes in Kombination mit Bewegung desselben Gelenkes, eine Verbesserung der Beschwerden einstellten. Aus dieser Erkenntnis heraus entwickelte er die Mobilitätsmassage nach Dr. Terrier.

Diese Techniken verbinden Mobilisation, Zentrierung des Gelenks oder Roll-Gleiten mit gleichzeitiger Massage der periartikulären Strukturen. Das besondere der mobilisierenden Massage ist, dass der Therapeut bei der Durchführung beide Hände am Gelenk und auf den Strukturen hat und die Patienten-Extremität sicher und kraftsparend eng am Körper fixiert. Das ermöglicht gelenkschonendes und kontrolliertes Arbeiten. Dadurch wird die Beweglichkeit wieder hergestellt.

Schmerzen werden reduziert. Die neuromuskuläre Dysfunktion bessert sich bereits durch "löschen" von Triggerpunkten und beseitigen von schmerzinduzierter Hemmung. 

 

Die Techniken sind bei vielerlei Indikationen indiziert, posttraumatisch, postoperativ sowie bei konservative Therapie.


Mentaltraining, Autosuggestion, Focusing


  • Mentaltraining
  • Autosuggestion
  • Kinderhypnose
  • Focusing
  • Autogenes Training 
  • Klopfakupressur (EFT)
  • Burnout-Prophylaxe "5 Minuten-Stressbremse"
  • Ursachenfindung und Symptombehebung 
  • Blockadenlösungen
  • Verankerung von gewünschten Suggestionen
  • Aufbau eines individuellen Schutzraumes (jederzeit abrufbar)
  • Arbeit mit inneren Helfern
  • Raucherentwöhnung 
  • Gewichtsreduktion